Orangerie-Konzerte 2019
Samstag 29. Juni • Beginn 19.00 Uhr
Dr. Michael Hohmann, Christoph von Weitzel, Frank Wasser
IRRUNGEN und WIRRUNGEN

Theodor Fontane & Joseph von Eichendorff
Wanderungen durch die Mark Brandenburg

Dr. Michael Hohmann - Rezitation, Texte, Moderation
Christoph von Weitzel - Bariton
Frank Wasser - Klavier

Die großen Dichterfürsten Theodor Fontane und Joseph von Eichendorff trafen einmal im Café "Tunnel über der Spree", dem literarischen Treffpunkt im Berlin ihrer Zeit, zusammen. Mochten sie sich - hatten sie sich etwas zu sagen, was bewegte sie, wovon sprachen sie?

Einiges verbindet die Dichter, die beide in gänzlich anderen Berufen ausgebildet waren und sich auf "... ein weites Feld ..." des Schreibens begaben.

Sie gingen jeder ihrer Wege und hinterließen uns neben großen Werken großartige, wie tiefe und berührende Gedichte. In diesem Abend begegnen sich die beiden Dichter in den Vertonungen ihrer Gedichte.

Lieder wechseln sich ab mit biographischen Schilderungen und Anekdoten. Gedichte und interessante Details aus den Werken der beiden großen Dichter der Romantik und im besonderen der Mark Brandenburg komplettieren diesen Abend.

Lassen Sie sich in diese Zeit und in die Stimmungen der Romantik zurückversetzen und entdecken Sie die Werte jenseits von Zeit, nach denen wir uns sehnen.

Eintritt: 25.- Euro

Kartenvorverkauf

Kontakt
Orangerie-Konzerte Schloss Unternzenn
Veranstalter
Christoph von Weitzel
Opernsänger
Unternzenn 13
91619 Obernzenn
T: 09844 / 9782392
M: 0172 / 6621002
E: post@christoph-von-weitzel.de
www.christoph-von-weitzel.de